> Herzlich Willkommen im "Treffpunkt Info-Center" <

 
 
  Sport-Info Gesundheits-Tipps Technische Hilfen  
     

Leverkusen Deutscher Meister im Sitzvolleyball

PSC Berlin schafft Vizemeister-Titel

Am 9. und 10. Oktober 2010 fand die Deutsche Meisterschaft im Sitzvolleyball in Leverkusen statt. Vor dem Turnier waren die Teams aus Leipzig und Leverkusen als Meister und Vizemeister des vergangenen Jahres eindeutig favorisiert, zumal sich das Team vom PSC Berlin in einer Umbruchsituation bzw. einem Neuaufbau befindet. So fuhr auch dieser Situation geschuldet ein zahlenmäßig kleines Team aus Berlin zur Meisterschaft.

Das Team des PSC Berlin hat Dank einer tollen Teamleistung dann doch unerwartet den Vizemeistertitel gewonnen. Das Endspiel gegen TSV Bayer 04 Leverkusen I begann mit einer nicht zu erwartenden Überraschung. Das Team aus Berlin nahm die Euphorie aus dem gewonnen Halbfinale gegen BVL Leipzig I mit und konnte den ersten Satz mit 25:22 gewinnen. Im zweiten und dritten Satz erarbeite sich Leverkusen jeweils schnell eine Führung. Am Ende wurden beide Sätze mit 25:15 gewonnen. Im entscheidenden vierten Satz versuchten die Berliner das Blatt noch einmal zu wenden und hielten bis zum 7:6 gut mit. Dann erarbeitete sich Leverkusen einen Vorsprung und gewann am Ende mit 25:14 den 19. Deutschen Titel.

     
 
















 

 

Powered by SSW

 

Sport-Info  |  Gesundheits-Tipps  |  Technische Hilfen zurück zum Seitenanfang  

SSW